Ist energiesparendes Heizen im Wintergarten möglich?

Bild: Sunshine Wintergarten

Bild: Sunshine Wintergarten

Ein Wintergarten ist oftmals der Traum vieler Hausbesitzer. Jedoch kann ein Wintergarten auch mit vielen Kosten verbunden werden. Gerade die Beheizung eines Wintergartens kann ganz schön ins Geld gehen und deswegen schrecken viele Hausbesitzer vor dem Bau eines Wintergartens zurück. Dabei gibt es in der modernen Zeit schon die Möglichkeit, auch energiesparend zu Heizen.

Kosten sparen bei der Beheizung

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten einen Wintergarten zu beheizen und dabei sogar noch Geld zu sparen. Schon bei der Planung eines solchen Gartens sollte berücksichtigt werden, welche Heizung genutzt werden soll. Ebenfalls ist es wichtig, dass mehrfach verglaste Fenster zum Einsatz kommen. Diese entlassen die Hitze nicht so schnell und der Wintergarten kühlt nicht aus. Sehr beliebt sind Solarheizungen. Eine solche Heizung ist perfekt für einen mittelgroßen Garten. Oftmals reicht eine Kollektorfläche von 3 Quadratmetern aus. Die Solarheizung beheizt dann mit purer Sonnenenergie. Im Sommer kann diese sogar zur Beheizung des Warmwassers genutzt werden.

Weitere Möglichkeiten für Sparfüchse

Eine andere Möglichkeit, einen solchen Garten kuschelig warm zu halten, ist eine Infrarotheizung. Diese wird einfach an eine Steckdose angesteckt und kann direkt genutzt werden. Oftmals wird sie mit Strom oder Gas betrieben und erwärmt sich dabei schnell. Jedoch wird nicht der gesamte Raum geheizt, sondern nur eine bestimmte angestrahlte Fläche. Eine Infrarotheizung eignet sich also besonders gut dazu, wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt ein kühler Wintergarten schnell erwärmt werden soll. Somit kann die Frühstücksecke erwärmt werden oder auch die Kaffeetafel. Jedoch wird nie der gesamte Raum erhitzt. Eine weitere Möglichkeit ist eine Fußbodenheizung. Diese sollte schon bei der Planung berücksichtigt werden. Dabei werden oftmals Elektro-Heizmatten verwendet. Solche Heizmatten können auch nachträglich eingebaut werden und sind dabei preiswert in der Anschaffung. Eine moderne Lösung sind beheizbare Verglasungen. Diese verhindern das Anlaufen der Scheiben, sind platzsparend und sorgen nebenbei für ein gutes Raumklima. Sicherlich lässt sich somit einiges an Geld für die Heizung sparen.

Bild: Sunshine Wintergarten GmbH

Advertisements

SUNSHINE IST DER SPEZIALIST für Glasarchitektur, Wintergärten und Schiebedachsysteme. Fachleute nutzen diese Kompetenz seit Jahrzehnten und sind dankbar für die vielen innovativen Ideen und die technische Begleitung.

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s