UV-Schutz im Wintergarten

Was ist UV-Strahlung?

Bei UV-Strahlung (= Ultraviolettstrahlung) handelt es sich um elektromagnetische Strahlung, welche für das menschliche Auge unsichtbar ist. Es gibt UV-A, UV-B und UV-C Strahlung.

UV-A-Strahlen haben eine Wellenlänge von 315 – 380 nm und sind somit lange Wellen. Sie kann bis zur Lederhaut vordringen. Wenn man von ihr eine Bräunung erhält, dann nur ganz kurzfristig. Die Bräune wirkt nicht als Lichtschutz. Sie schädigen das Bindegewebe, so altert die Haut schneller und verliert ihre Spannkraft. Es werden freie Radikale gebildet, wodurch das Hautkrebsrisiko enorm ansteigt.

Beispiel Glasenstrahlung im Wintergarten Bilder Fa. Sunshine GmbH Stadtlohn


UV-B-Strahlen haben kurze Wellen von 280 – 315 nm. Kommen sie mit der Haut in Berührung sorgen sie für langfristige Bräune inklusive Lichtschutz. Sie dringen nicht so tief in die Haut ein wie UV-A Strahlen, sind allerdings stärker und oft für einen Sonnenbrand verantwortlich, der das Krebsrisiko hebt. Sie fördern die Bildung von Vitamin D in der Haut, was dem Krebs vorbeugt.

Mit 100 – 280 nm sind UV-C.Strahlen die Kurzwelligsten und erreichen die Erdoberfläche nicht erreichen.

Sollte man einen Wintergarten vor UV-Strahlung schützen?

Auf jeden Fall, denn UV-Strahlung spürt man nicht und einen Sonnenbrand bemerkt man erst, wenn es zu spät ist.

Es gibt wesentlich mehr UV-B-Strahlen als UV-A-Strahlen. Im Prinzip ist das gut. So könnten die UV-B-Strahlen die Haut vor den schädlicheren UV-A-Strahlen schützen, wenn man vorsichtig ist.

Ein Wintergarten zu großen Teilen aus Glas. Glas blockiert UV-Strahlen je nach Art zum Teil bis komplett. Leider kommen die UV-A-Strahlen besser durch. Wenn man also länger in seinem Wintergarten aufhalten will, ist zusätzlicher Schutz wichtig.

Da Sonnencreme meistens nicht gegen UV-A-Strahlen wirkt und oft selbst krebserregende Bestandteile enthält, ist sie nicht die beste Lösung. Es ist praktischer, den Wintergarten zu schützen. Man kann den natürlichen Effekt des Glases mit Folie gegen UV-Strahlen verstärken. Ist diese Folie richtig angebracht, so kommen keine UV-Strahlen mehr durch. Auch Markisen schützen gegen Strahlung, besonders wenn sie aus Stoff sind, der UV-Strahlen absorbiert.

Advertisements

SUNSHINE IST DER SPEZIALIST für Glasarchitektur, Wintergärten und Schiebedachsysteme. Fachleute nutzen diese Kompetenz seit Jahrzehnten und sind dankbar für die vielen innovativen Ideen und die technische Begleitung.

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s